Entwicklung des Unternehmens

1992

1997

2000

2005 bis heute

Firmengründung durch den heutigen Geschäftsführer Christoph Vestner, als Einzelunternehmen.

Unternehmensaufgabe: Dienstleister in den Bereichen

  • Industriemontage
  • Schaltanlagenbau
  • Wartung
  • vorbeugende Instandhaltung

Mitarbeiterzahl:
1 Techniker
1 Monteur


 

Ein hohes Engagement und kontinuierliche Weiterbildung sichern ein stetiges Wachstum

01.04.1997
Das Einzelunternehmen wird in eine GmbH & Co.KG umfirmiert.

Mit der Erweiterung des Namens "Elektrotechnik und Automation" soll der Schwerpunkt Dienstleistung unterstrichen werden.


Mitarbeiterzahl:
4 Techniker
5 Monteure

01.04.2000
Bezug der neuen und großzügig angelegten Büro-, Werkstatt- und Lagerräume.
Dadurch ist die weitere Expansion des Unternehmens gesichert.

Kurze Wege, reibungsloser Arbeitsablauf und effektive Kommunikation sind dadurch gewährleistet.



Mitarbeiterzahl:
4 Techniker
9 Monteure
2 Angestellte

VIS hat sich zu einem zuverlässigen Systemanbieter für Automatisierungslösungen für den Sondermaschinenbau entwickelt. Wartung und Instandhaltung sind weiterhin wichtige Dienstleistungsaufgaben.



Mitarbeiterzahl:
6 Techniker/Ingenieure
18 Meister/Monteure
4 Angestellte

 
Home